Fladenbrot

#komofamily #rezepte #machsfrischeikomo#freshmaker

Zubereitungszeit

90 min. Gesamtzeit | 30 min. Zubereitungszeit | 60 min. Kochzeit

Für wieviel Personen/Portionen?

12 Portionen

Glutenfrei?

Nein

Vegan?

ja

Das Fladenbrot kann mit Allerlei belegt werden aber auch super als Beilage dienen.

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Zutaten:

  • 1/2 PK Germ
  • 600 g frisch gemahlenes Mehl (glatt)
  • 1/4 L handwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Öl
  • 1 Becher Wasser

Zubereitung:

  1. Den Germ zerbröseln, Zucker hinzufügen und mit ein wenig Wasser glatt rühren.
  2. Das frische Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung machen.
  3. Den Germ in die Vertiefung schütten, mit etwas frischen Mehl bestäuben und ein paar Minuten stehen lassen.
  4. Alle Zutaten zu einem festen Teig abschlagen
  5. Eine Schüssel mit Mehl bestauben und den Teig zugedeckt darin gehen lassen. Er sollte sich verdoppeln.
  6. Den Germteig mit der Faus auf die Anfangsgröße zusammenschlagen und eine Rolle formen.
  7. Die Rolle in 12 bis 15 Stücke schneiden.
  8. Kugeln formen und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  9. Auf einem mit Mehl bedecktem Brett, die Kugeln ca. 3-4 mm dick rund ausrollen.
  10. Den Backofen vorheizen (220°C) – die Fladen können in der Zwischenzeit ruhen.
  11. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit 5 Fladen belegen und anschließend in den untersten Einschub schieben.
  12. Nach 5 Minuten um 10 cm höher einschieben und für weitere 8 Minuten backen. Die Fladen sollten aufgehen und müssen gold-braun sein.
  13. Nach dem Herausnehmen, die Fladen sofort in eine Serviette einpacken.
  14. Schmecken lassen!

Mit diesem Gerät und Zubehör gelingt es besonders gut:

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Schreibe einen Kommentar