Ciabatta

#komofamily #rezepte #machsfrischeikomo

Zubereitungszeit

Arbeitszeit: 30 Min. | Backen: 22 Min. | Ruhen: 3 Stdn. 30 Min.

Für wieviel Personen/Portionen?

1 Brot

Glutenfrei?

Nein

Vegan?

ja

Brote backen kann so einfach sein – so auch dieses italienische Ciabatta. Das knusprige Brot überzeugt mit einer wahnsinnig leckeren Kruste und luftigem Teig. Dieses Grundrezept können Sie ganz einfach selber machen.

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Zutaten:

  • 400 g frisch gemahlenes Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Salz
  • ¼ Würfel frische Hefe
  • 270 ml lauwarmes Wasser
  • etwas frisch gemahlenes Mehl zur Teigverarbeitung

Zubereitung:

  1. Frisches Mehl mit Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  2. Hefe hinein bröckeln, 270 ml lauwarmes Wasser hinzufügen und zusammen verrühren.
  3. Den sehr weichen Teig, abgedeckt für mindestens 2 Stunden ruhen lassen.
  4. Die Arbeitsplatte stark bemehlen und den Teig mit feuchten Händen zu einem Päckchen falten.
  5. Dieses Stück dann nochmal falten und wieder zugedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Ein Blech mit Backpapier auslegen und mit etwas Mehl bestreuen.
  7. Den Teig mit frischen Mehl bestreuen und zu einem 30 cm langen Strang formen.
  8. Den Teig auf das Blech legen und wieder mit etwas frischen Mehl bestreuen und zugedeckt erneut 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze: 240°C / Umluft: 220C)
  9. Anschließend für ca. 22 Minuten backen und das Ciabatta auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  10. Schmecken lassen!
Tipp:

Der Teig kann auch mit kaltem Wasser zubereitet werden und über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. So geht die Hefe langsamer und der Teig ist am nächsten Tag bereit zum Weiterverarbeiten.

Mit diesem Gerät und Zubehör gelingt es besonders gut:

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Schreibe einen Kommentar