Rezept für Haferkekse

#hafer #kekse #krümelmonster #vollkorn #süßerzahn

Zubereitungszeit

15 min. + Backzeit

Für wieviel Personen/Portionen?

40 Kekse

Glutenfrei?

Nein

Vegan?

optional

Keeeeekse! Total lecker, oft aber nicht gerade gesund. Die hier sind auf jeden Fall eine recht gesunde Sünde, die zudem kinderleicht zuzubereiten ist. Und mit frisch gequetschtem Hafer bekommt man die Extraportion Nährstoffe.

Photo by Daria Nepriakhina on Unsplash

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Zutaten:

  • 200 g Butter (weich)
  • 2 TL Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 400 g frisch gequetschte Haferflocken
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen (Umluft 170°C)
  2. Backpapier auf ein Backblech geben.
  3. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen, dann das Ei hinzugeben und unterrühren.
  4. Frische Haferflocken quetschen
  5. Haferflocken mit Backpulver vermischen und zum Rest hinzugeben.
  6. Daraus einen geschmeidigen Teig kneten.
  7. Kleine Kügelchen formen und mit Abstand auf das Backblech geben.
  8. Für 10-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  9. Die Kekse anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  10. Schmecken lassen!
Tipp:

Für eine vegane Variante die Butter mit veganer Butter (z.B. Alsan), und das Ei mit einer halben Banane ersetzen.

Mit diesem Gerät und Zubehör gelingt es besonders gut:

Teile das Rezept mit deinen Freunden:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Schreibe einen Kommentar